In der Ruhe liegt die Kraft

Selbst bzw. schon innerhalb der Schule leiden immer mehr Kinder unter "Unterforderung" oder "Überforderung".

Leistungs- und Notendruck, eingeschränkte Freizeitmöglichkeiten wegen vieler Hausaufgaben, überfüllte Klassen, Mittagsunterricht (Beispiel die G8-Klassen am Gymnasium / SChulzeitverkürzung) etc. führen schnell immer wieder zu Situationen, die schon ganz junge Schülerinnen und Schüler "stressen". Hier drohen "innere Unruhe", "Schulunlust", "Angst vor Versagen", "Depressionen" etc., teilweise bis hin zum "Burnout" oder "Boreout". Ziel solcher Coaching- oder Therapieeinheiten ist es, zu "entstressen" und den Jugendlichen wieder für das "System Schule" gewinnen zu können...